Ehrenamtliche Mitarbeiter

Vorstand perspective Association (pA)

Hans Farman

Hans Farman

Präsident pA, Gesamtleitung LPD & Medienkontakt

In der TV & Medienlandschaft in Deutschland aufgewachsen sowie 12 Jahre USA Aufenthalt halfen mir einen guten Einblick in die Welt wie sie sich heute darstellt, zu gewinnen. Die letzten 15 Jahre in der Schweiz lebend, konnte ich vielfältige Erfahrungen, unter Anderem auch im oberen Kader sowie als Mitglied der Geschäftsleitung in einer der bedeutensten Wirtschaftsauskunfteien Europas abrunden und tiefe Kenntnisse in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft erlangen. Es ist mir heute ein überaus wichtiges Anliegen, mich für Würde, Frieden und Wohlergehen einzusetzen, so dass sich mehr Menschen, aber auch Firmen, an diesem Prozess beteiligen und erkennen wie sehr sie am Gelingen eines besseren Zusammenlebens beitragen können.

Mein Motto: Lebe im JETZT und setze dich für Gutes ein!


Felix Mafferreti

Felix Mafferreti

Vorstandsmitglied pA & Kassier

Aufgewachsen im Kanton Solothurn, nun seit einigen Jahren als Heilpädagoge an einer Heilpädagogischen Schule im Kanton Aargau tätig. Ich unterstütze gerne einen Verein, der sich für Frieden, Würde und Wohlergehen einsetzt.

Mein Motto: Leben und leben lassen.


Regula Wegmann

Regula Wegmann

Vorstandsmitglied: Kommunikation

Regula ist in Nidwalden aufgewachsen, wo sie die Natur und die Berglandschaft noch immer inspiriert und die Engstirnigkeit vereinzelter Personen hingegen in Unverständnis versetzt. Sie hat in verschiedenen Städten dieser Welt gelebt und glaubt fest daran, dass Toleranz und Verständnis eine der wichtigsten Tugenden sind. Sie hat Journalismus und Kommunikation in Winterthur studiert und führt heute in Sarnen und Zürich eine Kommunikations- und Textagentur, wobei sie dem Verein ihr Wissen, ihre Erfahrung und ein grosses Netzwerk zur Verfügung stellen kann.


Paul Wüest

Paul Wüest


Viola Langhagen

Viola Langhagen

Projektgruppe Music4Peace

Im Entlebuch aufgewachsen mit viel Neugier und Wissensdurst. Nach dem KV hat es mich ins Ausland gezogen. Ich habe in Paris, Genf und kurz in England gelebt, in Montreux einmal auf einer ganz grossen Bühne als Soul und Jazzsängerin gestanden und auch einige multikulturelle Anlässe mit Musik & Tanz organisiert. Nun habe ich 2 Kinder und will ihnen zeigen, dass Toleranz und Offenheit das Tor zur Welt öffnet. Und Musik ist die universelle Sprache dazu.

Mein Motto: Never say never, as you might need a challenge in life.

Facebook
Twitter
INSTAGRAM